Alles fließt

In Österreich inserieren öffentliche Stellen und öffentlich dominierte Unternehmen viel: Mehr als eine halbe Million Euro geben sie im Schnitt pro Tag für Eigenwerbung aus. Seit Beginn der Aufzeichnungen der Medientransparenzdaten Mitte des Jahres 2012 waren es somit insgesamt rund 1,2 Milliarden Euro – mehr als jeder zehnte Euro davon floss an die Kronen Zeitung und ihr Onlineportal. 

Wie viel Steuergeld die Kronen Zeitung in Form von Inseraten bekommt und welche öffentlichen Stellen am meisten schalten, erfahren Sie im DOSSIER-Magazin.

Wir gründen ein investigatives Magazin für Österreich – werbefrei und ausschließlich von Leserinnen und Lesern finanziert. Bestellen Sie Ihr Exemplar oder unterstützen Sie kritischen Journalismus mit Ihrer Mitgliedschaft dauerhaft.

mockup-magazin