Die Magie der Glücksspielwerbung

Wurden Sie schon einmal vom Blitz getroffen? Vermutlich nicht, die Chancen dafür stehen mit eins zu drei Millionen ziemlich schlecht. Damit ist die Wahrscheinlichkeit aber immer noch 40 Mal höher, als den Jackpot bei EuroMillionen, einem Glücksspiel der Österreichischen Lotterien, abzuräumen. Um zu verstehen, warum trotzdem immer mehr Menschen ihr Glück versuchen, hilft es die Botschaften der Glücksspielwerbung zu verstehen. Psychologe Aron Kampusch hat für DOSSIER drei bekannte Werbespots analysiert.

Diese Werbeanalysen entstanden in Zusammenarbeit mit Studierenden des Studiengangs „Journalismus und Medienmanagement” der FH Wien.

Casinos Austria – „Orgasmus am Roulettetisch”

EuroMillionen – „Aufstand am Sandstrand”

Klassenlotterie – „Klassenlos statt Klassenkampf”